Dies wurde über uns gesagt

Veröffentlichungen und Lobe der Besucher und aus den Medien

Genießen Sie in der Taverne „Ostria“ eine erstklassige, griechische Küche direkt am Meer und bewundern Sie währenddessen den wunderschönen Sonnenuntergang. Erfrischen Sie sich direkt vor der Taverne im Meer und genießen Sie anschließend einen Kaffee, einen Ouzo oder Ihr Essen. Es werden Ihnen frischer Fisch, knackige Salate mit Gemüse aus dem Garten der Familie Marmarinos, gegrilltes Fleisch, gebratene Calamares, mit Hackfleisch gefüllte Auberginen, Auberginensalat und ein leckerer Platterbsenpüree angeboten.
Aus der Zeitschrift Ciao, Auf der Reise nach Ägina, 5. August 2008

Das Essen in Marathonas in der Taverne „Ostria“ ist ein Genuss. Es wird direkt am Strand serviert und mit Produkten aus dem eigenen Garten zubereitet.
Athens Voice. Summer Guide, Juli-August 2008

Marathonas, Ostria, das regt Ihren Appetit an. Traditionell zubereiteter frischer Fisch, hausgemachte Blätterteigvariationen und Salate der Saison werden Ihnen direkt am Meer mit Blick auf den Sonnenuntergang serviert.
Athens Voice. Travel voice, Ausgabe 220, 10.-16. Juli 2008

Ostria gehört zu den 7-8 Vorschlägen aus dem Lokalteil der Zeitung, die es Wert sind besucht zu werden. Es werden Ihnen hausgemachte Speisen, eine große Auswahl an Appetithappen, Meeresfrüchte, aber auch Produkte aus dem Garten der Familie Marmarinos aufgetischt.
TA NEA, Urlaub in Griechenland, Freitag 20. Juni 2008

Der Platterbsenpüree der Taverne „Ostria“ in Marathonas auf Ägina ist köstlich.
Spalte: Beobachter mit persönlicher Meinung (über alles), Giannis Zouboulakis BHMAgazino, Sonntag 9. Juli 2006

Die Ostria Taverne-Schenke in Marathonas bietet hausgemachte, wunderbare Appetithäppchen direkt am Strand an.
Zeitschrift ΚLΙΚ, Extraausgabe Sommer 2005

Das Ostria in Marathonas, das sich direkt am Meer befindet, zählt zu den Lokalempfehlungen auf Ägina.
Zeitung Kathimerini, „Auf Reisen“, Sonntag 11. Mai 2003